Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht nach Aufprall auf Straßenbaum

24.11.2019 - 11:41:38

Polizei Paderborn / Unfallflucht nach Aufprall auf Straßenbaum

Hövelhof - 33161 Hövelhof / Sennestraße Sonntag, 24.11.2019, 04:45 Uhr

Zum o.a. Unfallzeitpunkt befuhr ein 24jähriger Audifahrer die Sennestraße in Richtung Senne. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw auf der gerade verlaufenden Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle und konnte später ermittelt werden. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Führerschein und der Pkw wurden sichergestellt. Da eine mögliche Handynutzung und somit die Ablenkung als Ursache nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Handy ebenfalls sichergestellt. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Pkw und am Baum entstand ein Gesamtsachschaden von 5000 EUR.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4448577 Polizei Paderborn

@ presseportal.de