Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht mit über einem Promille

07.10.2019 - 15:06:41

Polizei Hagen / Unfallflucht mit über einem Promille

Hagen - Eine 58-jährige Frau rangierte am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, auf einem Parkplatz an der Elseyer Straße auf einem Kundenparkplatz. Dabei beschädigte sie mit ihrem Hyundai ein geparktes Auto und entfernte sich zu Fuß. Ein Mitarbeiter eines Elektrofachmarktes hatte den Vorfall bemerkt und die Besitzerin des beschädigten Golf auf die Unfallflucht aufmerksam gemacht. Die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass die mittlerweile zurückgekehrte Hyundai-Fahrerin über 1,1 Promille in der Atemluft aufwies. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 1.500 Euro.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de