Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht mit Radfahrer- Zusammensto? im Gegenverkehr

13.04.2021 - 13:22:28

Kreispolizeibeh?rde Herford / Unfallflucht mit Radfahrer- ...

Herford - (sls) Am Montagmorgen (12.4.) meldete sich eine Unfallbeteiligte auf der Leitstelle der Polizei und teilte einen Zusammensto? mit einem Radfahrer auf der Verdistra?e mit. Die 38-j?hrige aus Herford befuhr gegen 07.40 Uhr die Verdistra?e in Richtung Vlothoer Stra?e. In H?he der Hausnummer 4 kam der Herforderin ein bislang unbekannter m?nnlicher Radfahrer entgegen. Dieser fuhr gerade linksseitig an einem geparkten PKW vorbei und stie? dabei gegen den entgegenkommenden gelben Honda Jazz der Herforderin. Durch die Kollision wurde der Honda sowohl am linken Au?enspiegel, als auch an der Fahrert?r und sogenannten B-S?ule besch?digt. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro gesch?tzt. Das Verkehrskommissariat ist auf der Suche nach dem bislang unbekannten Radfahrer. Er wird mit ca. 20 Jahren, schlank und einer Gr??e von ca. 180cm beschrieben. Zum Unfallzeitpunkt war er mit einem schwarzen Fahrrad unterwegs und trug einen dunklen Rucksack. Der Unfallbeteiligte oder weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4887611 Kreispolizeibeh?rde Herford

@ presseportal.de