Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Unfall, Kriminalität

Unfallflucht mit abgemeldetem Pkw und falschen Kennzeichen

28.06.2020 - 17:06:37

Polizeiinspektion Lebach / Unfallflucht mit abgemeldetem Pkw ...

Schmelz - Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Samstag 27.06.2020 (möglicherweise schon in der Nacht) mit einem grünen VW Polo, die L 145 von Schmelz-Limbach kommend in Fahrtrichtung Schattertriesch. Unmittelbar hinter der "Schattermühle" verlor er im dortigen Kurvenbereich, aus bislang unbekannten Gründen, die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links über die Gegenfahrbahn von der Fahrbahn ab, fuhr in ein Wiesengelände und anschließend auf den Radweg. Dort wurde der Pkw beschädigt zurückgelassen und der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Der Pkw war nicht zugelassen. Des Weiteren waren am Fahrzeug falsche Kennzeichen angebracht.

Sachdienliche Hinweise zum Fahrer des Fahrzeuges bzw. zum Unfall nimmt die Polizeiinspektion Lebach unter der 06881 5050 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach LEBACH- DGL Am Markt 3 66822 Lebach Telefon: 06881/5050 E-Mail: pi-lebach@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138502/4636509 Polizeiinspektion Lebach

@ presseportal.de