Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht in Warburg - Zeugen gesucht

12.11.2020 - 15:02:29

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Unfallflucht in Warburg - Zeugen ...

Warburg - Am Dienstag, 10. November 2020, gegen 19:00 Uhr, kam es in Warburg auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Paderborner Tor zu einer Unfallflucht. Ein VW Passat mit Kasseler Kennzeichen parkte auf dem Parkplatz mit Front in Richtung Eingang zum Lebensmittelmarkt. Als der Fahrer zu seinem Auto zur?ckkam, wies ihn eine unbekannte Person auf einen Schaden an dem Fahrzeug hin. Der Schaden soll von einem anderen Auto verursacht worden sein, dessen Fahrer die Unfallstelle verlassen hatte, ohne auf den Gesch?digten zu warten. Der Schaden an der linken Front wird auf rund 400 Euro gesch?tzt. Bei dem Verursacher soll es sich um ein wei?es Auto gehandelt haben. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Zeugen, die zu dem Unfall Angaben machen k?nnen, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefonnummer: 05271/962-0. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4761128 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de