Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfallflucht in Schortens -88-J?hrige schwer verletzt - Wei?er Kleinwagen gesucht!

03.05.2021 - 16:58:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland / Unfallflucht in ...

Schortens -

Am Montag, den 03.05.2021, kam es gegen 12.45 Uhr in Schortens zu einem schweren Verkehrsunfall.

Auf dem Parkplatz des Fischgesch?ftes Feinkost Flebbe in der Menkestra?e setzte die Fahrerin eines wei?en Kleinwagens ihr Fahrzeug aus einer Parkbucht zur?ck.

Dabei ?bersah sie offensichtlich eine 88-j?hrige Frau, die mit ihrem Rollator auf dem Parkplatz hinter dem zur?cksetzenden PKW lief. Vermutlich prallte das Fahrzeug gegen den genutzten Rollator, denn die ?ltere Dame verlor ihr Gleichgewicht und st?rzte zu Boden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Laut Aussage eines Zeugen ist es nicht auszuschlie?en, dass die Unfallverursacherin den Ansto? nicht bemerkte, denn sie setzte ihre Fahrt in Richtung Menkestra?e fort, ohne sich um die verletzte Person zu k?mmern.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen wei?en Kleinwagen mit friesl?nder Kennzeichen gehandelt haben.

Die Polizei Schortens bittet Zeugen oder aber die Unfallverursacherin sich unter der Rufnummer 04461 984930 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende ?ber 04421 / 942-215 http://www.polizei-wilhelmshaven.de http://www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4905488 Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

@ presseportal.de