Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Schloß Holte - Verursacherin stellt sich

04.12.2019 - 11:46:31

Polizei Gütersloh / Unfallflucht in Schloß Holte - Verursacherin ...

Gütersloh - Schloß Holte-Stukenbrock (MS) - Am Dienstagabend (03.12., 17.59 Uhr) befuhr eine 44-jährige Frau aus Schloß Holte-Stukenbrock die Kirchstraße in Richtung Holter Straße. Hier touchierte sie den Außenspiegel des Mercedes eines 56-jährigen Mannes aus Schloß Holte-Stukenbrock.

Die Fahrerin setzte anschließend ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacherin nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Ein Zeuge beobachtete den Unfall und verständigte die Polizei.

Die 44-Jährige meldete sich schließlich nach dem Unfall selbst bei der Polizeiwache Schloß Holte-Stukenbrock, um Angaben zum Unfallgeschehen zu machen. Gegen sie wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4458160 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de