Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Rötgesbüttel

01.07.2020 - 09:51:36

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfallflucht in Rötgesbüttel

Rötgesbüttel - Rötgesbüttel, Hauptstraße 10a, Parkplatz NP-Markt 30.06.2020, 18.20 Uhr - 18.30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am frühen Dienstagabend auf dem Parkplatz des NP-Supermarktes an der Hauptstraße (Bundesstraße 4) in Rötgesbüttel ereignet hat.

Von 18.20 Uhr bis 18.30 Uhr parkte eine 56-jährige aus Danndorf (Landkreis Helmstedt) ihren roten VW Golf in der Mitte des Parkplatzes mit der Front in Richtung zur B4. In dieser Zeit fuhr ein vermutlich weißes Kraftfahrzeug gegen den vorderen Kotflügel der Beifahrerseite. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne weitere Maßnahmen zu treffen.

Die Polizei in Meine bitte um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher unter der Telefonnummer 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4639291 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de