Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Meine

15.01.2020 - 12:16:31

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfallflucht in Meine

Meine - Meine, Zellbergstraße 14.01.2020, 14.45 Uhr bis 15.00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfalflucht, die sich am Dienstagnachmittag in der Ortschaft Meine ereignet hat.

Nach ersten Ermittlungen kam es zwischen 14.45 Uhr und 15 Uhr in der Zellbergstraße, kurz vor der Einmündung in den Kuhweg, zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei wurde die komplette Fahrerseite eines dort am Straßenrand geparkten roten VW Polo eines 29-jährigen Mannes aus Adenbüttel beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise zu diesem erbittet die Polizei in Meine unter der Telefonnummer 05304/91230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4492360 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de