Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Isenbüttel

05.04.2018 - 09:01:28

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfallflucht in Isenbüttel

Isenbüttel - Isenbüttel, Altes Mühlenfeld 04.04.2018, 02.30 Uhr - 06.30 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich in der Nacht zum Mittwoch in Isenbüttel ereignet hat.

Ein 20-jähriger hatte seinen VW Golf in einer Parkbucht an der Straße Im Mühlenfeld abgestellt. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr zwischen 2.30 Uhr und 6.30 Uhr offenbar zu dicht an dem geparkten Golf vorbei und beschädigte dessen Außenspiegel an der Fahrerseite.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher unter der Telefonnummer 05374/955790.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!