Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Gifhorn

10.10.2018 - 10:06:56

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfallflucht in Gifhorn

Gifhorn - Gifhorn, Gladiolenweg 08.10.2018, 06.50 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Montag im Gifhorner Blumenviertel ereignet hat.

Ein 42-jähriger aus Wesendorf stellte seinen VW Touran gegen 06.50 Uhr am rechten Fahrbahnrand des Gladiolenweges, kurz vor dem dortigen Einkaufszentrum, ab. Als er gegen 17 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite seines Pkw, die ein anderes Auto vermutlich beim rückwärts Ausparken aus einer gegenüberliegenden Parkbox verursacht haben dürfte. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 4.000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de