Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in Freienohl

07.03.2017 - 15:01:39

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Unfallflucht in Freienohl

Meschede - Am Montagmittag parkte ein Ehepaar ihren roten Opel auf einem Supermarktparkplatz an der Bahnhofstraße. Nach dem Einkauf bemerkten sie eine Beschädigung an ihrem Auto. Der Unfallverursacher war geflüchtet. In der Zeit zwischen 13.10 Uhr bis 13.40 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeuge vermutlich beim Ein- oder Ausparken den geparkten Opel. Dieser wurde an der hinteren rechten Seite beschädigt. Hinweise zum Unfallverursacher liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 in Verbindung.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!