Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in der Otto-Hahn-Straße

09.01.2020 - 21:36:40

Polizeidirektion Wittlich / Unfallflucht in der Otto-Hahn-Straße

Wittlich - Am 08.01.2020, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand geparkter dunkler BMW vermutlich durch ein vorbeifahrendes oder rangierendes Fahrzeug beschädigt.

Der BMW war hierbei im Bereich eines Autohändlers in der Otto-Hahn-Straße abgestellt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0 piwittlich.dgl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4488048 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de