Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht in der Orleansstraße

08.01.2020 - 11:16:41

Polizeidirektion Pirmasens / Unfallflucht in der Orleansstraße

Pirmasens - Gestern Morgen, zwischen 10:45 und 12:00 Uhr, war ein A-Klasse Mercedes in der Orleansstraße entgegen der Fahrtrichtung am linken Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Strobelallee geparkt. Als die Fahrerin an ihr Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen erheblichen Streifschaden an der Beifahrertür fest. Der Verursacher muss aus Richtung Strobelallee kommend zu dicht an dem geparkten Mercedes vorbeigefahren sein. Hierbei wurde ein Schaden in Höhe von circa 3000 Euro verursacht. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4486125 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de