Polizei, Kriminalität

Unfallflucht im Begegnungsverkehr

29.11.2017 - 11:57:04

Polizeidirektion Montabaur / Unfallflucht im Begegnungsverkehr

Kördorf - Dienstag, 28.11.17, gegen 06:50 Uhr, kam es zu einem Unfall, bei dem sich im Begegnungsverkehr die Spiegel zweier Fahrzeuge berührten, wobei Sachschaden entstand. Die Geschädigte befuhr mit ihrem PKW die K42, von Kördorf kommend. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer fuhr zu weit links, so dass eine Berührung stattfand. Es wird davon ausgegangen, dass auch der Spiegel des Unfallgegners beschädigt wurde, da an der Unfallstelle ein Kunststoffteil aufgefunden wurde, dass nicht Fahrzeug der Geschädigten stammt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Diez unter der Telefonnummer 06432/60101 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!