Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht geklärt

02.12.2019 - 16:11:54

Polizei Gütersloh / Unfallflucht geklärt

Gütersloh - Werther (JP) - Am Freitagvormittag (29.11., 11.35 Uhr) befuhr eine 32-jährige Bielefelderin mit einem Kia die Engerstraße in Fahrtrichtung Bielefelder Straße.

Zwischen der Kreuzung zur Bielefelder Straße und dem Einmündungsbereich Ravensberger Straße musste die Kia-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem hinter ihr befindlichen Fahrer eines VW Passat.

Der VW-Fahrer setzte im Anschluss an den Zusammenstoß seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Die Kia-Fahrerin notierte sich das Kennzeichen des Unfallflüchtigen und verständigte die Polizei.

Die Ermittlungen wurden eingeleitet und dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4456426 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de