Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht durch aufmerksame Zeugen geklärt

08.01.2020 - 18:51:18

Polizeidirektion Pirmasens / Unfallflucht durch aufmerksame ...

Dahn - Am Dienstag, den 07.01.2020 um 09:00 Uhr, beschädigte ein 56-jähriger französischer LKW-Fahrer mit seinem Auflieger beim Abbiegen von der Äußermühlstraße auf die B427 einen weißen Ford Transit. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt zunächst unbehelligt fort. Sowohl der Geschädigte, als auch eine aufmerksame Unfallzeugin, merkten sich das Kennzeichen des unfallflüchtigen Fahrzeugs. Dieses konnte wenig später von einer Polizeistreife beim Abladen von Waren in Dahn überprüft werden. Auf den Fahrer des Sattelzugs kommt nun ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu. Da der Fahrer zudem über keinen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland verfügte, wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten. An dem Ford Transit entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen an die Polizei Dahn unter der Tel. 06391/916-0 oder pidahn@polizei.rlp.de.

www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4486960 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de