Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht: BMW beschädigt

01.07.2020 - 12:26:43

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfallflucht: BMW beschädigt

Kaiserslautern - Schaden über mindestens 1.000 Euro hat ein Autofahrer am Dienstag in der Schanzstraße verursacht. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Vermutlich beim Rangieren beschädigte der Unbekannte einen braunen BMW. Der Wagen stand in einer Parkbucht. Der Unfallverursacher streifte die Fahrerseite. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Verantwortliche weg. Möglicherweise fuhr er ein blaues Auto. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4639522 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de