Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht auf dem Töpferplatz

07.10.2019 - 13:46:30

Polizeidirektion Montabaur / Unfallflucht auf dem Töpferplatz

Ransbach-Baumbach - Zwischen Freitag, dem 04.10.2019 und Montag, dem 07.10.2019, wurde der Innenkreisel des Parkplatzes "Töpferplatz" in Ransbach-Baumbach erheblich beschädigt.

Vermutlich fuhr ein großes Fahrzeug (eventuell Lkw oder Ähnliches) über den erhöhten Kreisel und riss mit seinen Rädern großflächig Pflasterstein heraus.

Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Der Schaden, der im 4-stelligen Eurobereich anzusiedeln sein dürfte, wurde am Montag der Polizeiwache in Höhr-Grenzhausen gemeldet.

Diese bittet nun um entsprechende Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02624 - 94020.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de