Polizei, Kriminalität

Unfallflucht an der Bienwaldhalle

19.12.2017 - 17:01:32

Polizeidirektion Landau / Unfallflucht an der Bienwaldhalle

Wörth - Im Zeitraum vom Sonntag, 17.12.2017, 22:00 Uhr, bis Montag, 18.12.2017, 15:30 Uhr, streifte der Fahrer eines ausparkenden Fahrzeugs auf dem Parkplatz der Bienwaldhalle in Wörth einen geparkten Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug wurde die Frontstoßstange abgerissen und ein Kotflügel eingedellt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Bei dem unfallverur- sachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen roten Pkw, der vorne rechts beschädigt sein dürfte. Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Wörth erbeten.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein Telefon 07271 9221-0 Telefax 07271 9221-23 piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!