Polizei, Kriminalität

Unfallflucht am Sportplatz;Grauer Pkw und Zeugen gesucht;

10.09.2019 - 14:31:25

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf - Unfallflucht am Sportplatz

Münchhausen- Niederasphe: Auf dem Parkplatz des Vereinsheimes "Am Sportplatz" fuhr ein Autofahrer am Sonntag, 8. September, zwischen 12 und 12.55 Uhr, gegen einen abgestellten, silberfarbenen Opel Astra. Der Unbekannte, der auf dem Zufahrtweg in Richtung Sportlerheim unterwegs war, hinterließ an dem geparkten Fahrzeug vorne rechts einen Schaden von 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Grauer Pkw und Zeugen gesucht

Marburg: Auf der zweispurigen Fahrbahn der Gisselberger Straße, Ecke Südspange kam es am Sonntagabend, 8. September zu einem Unfall. Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen Pkws, der den Unfall verursachte. Der Unbekannte war nach Angaben von Zeugen um 20.30 Uhr auf der linken Spur unterwegs und wechselte kurz nach der Kurve urplötzlich nach rechts auf den Fahrstreifen nach Gießen. Ein dort fahrender 29-jähriger Mann konnte durch heftiges Abbremsen mit seinem Suzuki Swift eine Kollision verhindern. Einem nachfolgenden Golf-Fahrer, 26 Jahre alt, gelang dies nicht mehr. Er fuhr leicht in das Heck des Suzuki. Der Schaden beträgt 500 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall sowie nach dem unbekannten Fahrer des grauen Pkws. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

@ presseportal.de