Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - Alkoholisierter Fahrer lässt Fahrzeug zurück

02.01.2020 - 13:41:25

Polizei Gütersloh / Unfallflucht - Alkoholisierter Fahrer lässt ...

Gütersloh - Rietberg (MS) - Am Mittwochmorgen (01.01., 09.24 Uhr) kam ein zunächst unbekannter Fahrer mit seinem VW Polo in der Straße Herrenbruch in einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Fahrer entfernte sich ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen unerlaubt vom Unfallort. Zeugen bemerkten das Fahrzeug am Straßenrand und alarmierten die Polizei.

Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und sichergestellt. Die Ermittlungen führten zu einem 19-jährigen Rietberger, der einräumte unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Aus diesem Grund wurde ihm in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde sichergestellt und es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4481904 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de