Obs, Polizei

Unfallflucht: Abfalleimer umgefahren

14.06.2018 - 17:46:54

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfallflucht: Abfalleimer umgefahren

Kaiserslautern - Drei Mülltonnen hat am Mittwochvormittag ein Autofahrer in der Galappmühler Straße umgefahren. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern machte er sich auf und davon. Die beschädigten Eimer ließ der Fahrer liegen.

Ein 57-Jähriger steht im Verdacht, den Unfall gegen 10 Uhr verursacht zu haben. Vermutlich war er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto von der Straße abgekommen und hatte die Behälter umgefahren. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und informierte die Polizei. Gegen den 57-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der sogenannten Fahrerflucht eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!