Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - 5000 Euro Schaden

24.02.2017 - 15:26:34

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Unfallflucht - 5000 ...

Bergneustadt - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Donnerstag (23.2.) die Dörspestraße und bog von dort nach links auf die Kölner Straße in Richtung Derschlag. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 44-jähriger Mann aus Österreich auf der vorfahrtsberechtigten Kölner Straße von Derschlag kommend in Richtung Bergneustadt. Der unbekannte Fahrer touchierte den Wagen des 44-Jährigen und setzte anschließend seine Fahrt fort. An dem Pkw des Österreichers entstand dadurch ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Bei dem flüchtigen Fahrer soll es sich um einen etwa 40-50 Jahre alten Mann mit einer spitzen Nase handeln. Er trug zur Unfallzeit eine dunkle Baseballkappe. Bei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen silbernen Pkw Kombi.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!