Polizei, Kriminalität

Unfallfahrer vom Wochenende ermittelt

22.03.2017 - 13:07:40

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Unfallfahrer vom ...

Bad Pyrmont - Wie in der Pressemitteilung vom 20.03.2017 berichtet, war am Samstag ein BMW Cabrio am Hagener Berg auf regennasser Fahrbahn gegen die Leitplanke geschleudert. Im Rahmen der weiteren Ermittlungsarbeit wurden aufgrund der sehr präzisen Angaben des Zeugen entsprechende Fahrzeuge in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Lippe überprüft. Am 21.03.2017 wurde ein 20-jähriger Mann aus Lügde ermittelt, der bei seiner Überprüfung sofort einräumte den Unfall verursacht zu haben. Die Schäden hatte er zwischenzeitlich bereits größtenteils beseitigt. Über den weiteren Verlauf des Verfahrens wird jetzt die Staatsanwaltschaft Hannover entscheiden.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!