Obs, Polizei

Unfallermittler suchen dringend Unfallzeugen - Velbert - 1712058

12.12.2017 - 14:01:31

Polizei Mettmann / Unfallermittler suchen dringend Unfallzeugen ...

Mettmann - Bereits am Freitagabend des 01.12.2017, gegen 19.20 Uhr, kam es in der Kreuzung Oststraße / Grünstraße in Velbert-Mitte zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personen- und Sachschaden in Höhe von etwa 8.000,- Euro, bei dem ein schwarzer PKW Mitsubishi Spacestar und ein weißer PKW Smart fortwo kollidierten. Sowohl der 58-jährige Mitsubishi-Fahrer, als auch die beim Unfall leicht verletzte 67-jährige Smart-Fahrerin geben in ihren polizeilichen Anhörungen an, jeweils bei grüner Ampelschaltung in die Kreuzung eingefahren und daher nicht Schuld am Unfallgeschehen zu sein.

Die mit der Unfallbearbeitung beauftragten Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat in Velbert suchen zur Klärung des Sachverhalts dringend nach noch unbekannten Augenzeugen des Unfallgeschehens. Sachdienliche Hinweise und Zeugenmeldungen nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!