Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unfallbeteiligte gesucht - Bitte melden Sie sich

09.01.2020 - 14:36:35

Polizeipräsidium Oberhausen / Unfallbeteiligte gesucht - Bitte ...

Oberhausen - Die Ermittler vom Oberhausener Verkehrskommissariat suchen jetzt öffentlich nach einer Fußgängerin, die möglicherweise bei einem Verkehrsunfall am 17.12.2019 verletzt worden ist.

Die etwa 35-jährige Frau war gegen 19:40 Uhr, auf der Kreuzung Ebertstraße / Sedanstraße, von einem blauen VW Polo mit BOT-Kennzeichen angefahren und zu Boden gestoßen worden.

Obwohl die Unfallfahrerin der äußerlich unverletzt erscheinenden Fußgängerin angeboten hatte, sie in ein Krankenhaus zu fahren und die Polizei zu rufen, entfernte sich die Frau in unbekannte Richtung. Die Autofahrerin fuhr später zur Polizei und machte Angaben zu dem Vorfall.

Wenn Sie die Fußgängerin sind oder Sie die Frau kennen, dann melden Sie sich bitte telefonisch (0208 8260) oder per E-Mail (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) beim Verkehrskommissariat

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4487583 Polizeipräsidium Oberhausen

@ presseportal.de