Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall zwischen Zivilstreife und Leichtkraftradfahrer

07.11.2019 - 17:26:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall zwischen Zivilstreife und ...

Ludwigshafen - Am 06.11.2019, gegen 23.55 Uhr, fuhr eine Zivilstreife der Polizei auf der Maudacher Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Maudacher Straße / Bruchwiesenstraße wollte die Zivilstreife ein Auto wegen eines Rotlichtverstoßes kontrollieren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen der Zivilstreife und einem 17-jährigen Leichtkraftradfahrer, der ebenfalls auf der Maudacher Straße unterwegs war, so dass dieser und sein ebenfalls 17-jähriger Socius stürzten und sich verletzten. Sie kamen ins Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden an den Fahrzeugen. Der Fahrer, der über rot gefahren war, entkam. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de