Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Unfall zwischen Taxi und Straßenbahn

07.08.2019 - 13:56:41

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall zwischen Taxi und Straßenbahn

Ludwigshafen - Am 06.08.2019, gegen 10:40 Uhr, fuhr ein Taxifahrer vom Taxistand am Berliner Platz die Wredestraße kreuzend in die Ludwigstraße. Als zur gleichen Zeit eine Straßenbahn von der Haltestelle Berliner Platz kommend in die Ludwigstraße fuhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Bei beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Das Taxi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme entstand kurzzeitig ein Rückstau von mehreren Straßenbahnen, die über die Konrad-Adenauer-Brücke von Mannheim nach Ludwigshafen unterwegs waren.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de