Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfall zwischen Pedelec-Fahrerin und Radfahrer

04.05.2021 - 16:02:21

Polizei Wolfsburg / Unfall zwischen Pedelec-Fahrerin und Radfahrer

Wolfsburg - Wolfsburg, Siemensstra?e Ecke Rathausstra?e 03.05.2021, 07.10 Uhr

Montagmorgen kam es an der Ecke Siemensstra?e/Rathausstra?e zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 43-j?hrigen Pedelec-Fahrerin und einem 54-j?hrigen Fahrradfahrer. Bei dem Zusammensto? wurden beide Personen leicht verletzt ins Klinikum gefahren. An den Fahrr?dern entstand leichter Schaden.

Am fr?hen Montagmorgen befuhr die Wolfsburgerin mit ihrem Pedelec die Siemensstra?e in Richtung Braunschweiger Stra?e. Der 54-J?hrige aus Cremlingen war mit seinem Fahrrad auf der Siemensstra?e in Richtung Rathausstra?e unterwegs. Als er mit seinem Fahrrad an der Gr?n zeigenden Ampel nach links abbog, stie? er mit der 43-J?hrigen zusammen, die nach bisherigen Ermittlungen das Rot der f?r sie geltenden Ampel ?bersehen hatte. Bei dem Zusammensto? kamen beide Beteiligte zu Fall und verletzten sich leicht am Kopf, so dass sie im Klinikum behandelt werden mussten. Beide Fahrradfahrer trugen keinen Helm.

Die Verkehrssicherheitsberaterin der Polizei Wolfsburg, Frau Polizeioberkommissarin Silke Hitschfeld, r?t allen Fahrradfahrern, einen Helm zu tragen. Erfahrungen und Studien belegen, dass schwere sowie t?dliche Verletzungen durch das Tragen eines Helmes verhindert werden k?nnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Melanie aus dem Bruch Telefon: 05361-4646104 E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4906550 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de