Polizei, Kriminalität

Unfall: Zwei Verletzte und 25000 Euro Schaden

17.05.2018 - 12:01:33

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfall: Zwei Verletzte ...

Hilchenbach - Am Mittwochmorgen (16.05.2018) um 06:55 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Grunder Straße auf die Ginsburgstraße. Ein 25-Jähriger war mit seinem Polo auf der Grunder Straße unterwegs und bog nach links auf die Ginsburgstraße in Richtung Grund ab. Dort fuhr zeitgleich eine 46-jährige Frau in ihrem Beetle von Grund in Richtung Allenbach. Im Einmündungsbereich kam es zu Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei zogen sich die beiden Beteiligten zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die 46-Jährige in ein Krankenhaus. Die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge mussten durch Fachfirmen abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 25000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!