Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall wegen angelaufener Windschutzscheibe

04.10.2019 - 12:11:29

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfall wegen angelaufener ...

Weilerbach - Eine angelaufene Frontscheibe ist am Mittwochmorgen einem Autofahrer am Busenhübel zum Verhängnis geworden.

Der 29-Jährige war mit seinem BMW auf der Kreisstraße 13 in Richtung Hauptstraße unterwegs. Weil seine Windschutzscheibe angelaufen war, hatte er keine freie Sicht auf die Straße. Als er damit beschäftigt war, die Scheibe frei zu wischen, übersah er einen Sprinter, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Der Autofahrer stieß mit seinem Pkw gegen das Heck des Transporters.

Der Anstoß war so heftig, dass der Unfallverursacher leichte Verletzungen erlitt. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 7.000 Euro. Am Auto des 29-Jährigen entstand Totalschaden. Es wurde abgeschleppt. |mhm

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de