Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall verursacht und geflüchtet

28.11.2019 - 09:56:42

Polizeipräsidium Hamm / Unfall verursacht und geflüchtet

Hamm-Rhynern - Bei einem Verkehrsunfall auf Dambergstraße entstand am Mittwoch, 27. November, gegen 18.40 Uhr, Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte mit seinem silberfarbenen Mercedes-Benz einen am Fahrbahnrand abgestellten, grauen Volkswagen im vorderen rechten Bereich und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Limousine der 300 oder 500-er Serie soll zum Unfallzeitpunkt rückwärts von dem Parkplatz eines Gebäudekomplexes bewegt worden sein. Weitere Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4452593 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de