Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall verursacht und geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

27.11.2019 - 16:31:41

Polizeipräsidium Hamm / Unfall verursacht und geflüchtet - ...

Hamm-Heessen - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Roßmann-Filiale an der Ahlener Straße entstand am Dienstag, 26. November, im Zeitraum zwischen 13.10 Uhr und 13.45 Uhr, nicht unerheblicher Sachschaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte einen dort abgestellten, gelben Volkswagen "Up" im vorderen rechten Bereich und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zum Unfallzeitpunkt konnten zwei Männer in unmittelbarer Nähe des geparkten Kleinwagens beobachtet werden, die möglicherweise Angaben zur Unfallverursachung machen können. Beide werden beschrieben als etwa 45 Jahre alt und 180 Zentimeter groß. Sie verfügten über ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat und Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen kann, möge sich bei der Polizei in Hamm unter der Nummer - 02381 - 916 - 0 oder 916 - 5500 melden.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4452302 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de