Polizei, Kriminalität

Unfall unter Alkoholeinfluss

24.02.2017 - 17:06:54

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Unfall unter ...

Hallenberg - Korrekturmeldung: Trotz angekündigter verstärkter Verkehrskontrollen an den Karnevalstagen fuhr am Donnerstag um 12.55 Uhr ein stark alkoholisierter Mann mit seinem Auto. Auf der Nuhnestraße war er in einen Verkehrsunfall verwickelt. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. Als ein 55-jährige Mann aus Bad Berleburg rückwärts aus einer Parkbucht herausfährt kommt es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 47-jährigen Hallenbergers der die Nuhnestraße in Richtung Marburg befuhr. Bei der Unfallaufnahme riechen die Beamten eine deutliche Alkoholfahne bei dem 47-jährigen Fahrer. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von weit über 1,5 Promille. Im Krankenhaus Winterberg wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!