Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall unter Alkoholeinfluss (12 / 2411) 24.11.2019, 04:38 Uhr

24.11.2019 - 11:01:35

Polizeidirektion Ludwigshafen / Unfall unter Alkoholeinfluss ...

Speyer - Am Sonntagmorgen, gegen 04:35 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Germersheim die Gilgenstraße in Speyer und bog nach links auf den Bartholomäus-Weltz-Platz ab. Dabei verlor der Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dort befindlichen Pollern. Dabei wurden die Poller beschädigt, am Fahrzeug dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2500 Euro entstanden sein. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,23 Promille. Es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde vorläufig beschlagnahmt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung nach § 315c StGB eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4448548 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de