Polizei, Kriminalität

Unfall unter Alkohol

26.03.2017 - 12:51:20

Polizeiinspektion Celle / Unfall unter Alkohol

Jeversen, Bundesstraße 214 - In der Nacht zum 26. März kam es gegen 01:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214 in Jeversen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 23-Jähriger aus Wietze mit seinem BMW in Richtung Wietze und kam wegen erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und einen Grundstückszaun.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine Alkoholfahne beim Wietzer fest.

Neben den Folgen (Strafverfahren, Blutprobenentnahme, Führerscheinsicherstellung) entstand durch den Aufprall erheblicher Sachschaden.

Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!