Polizei, Kriminalität

Unfall nach Reifenplatzer

22.03.2017 - 12:22:03

Polizeidirektion Landau / Unfall nach Reifenplatzer

Germersheim - Am Dienstagmorgen um 07.45 Uhr befuhr ein LKW die B9 von Speyer kommend in Fahrtrichtung Wörth. In Höhe der Ausfahrt B9 GER Nord platzte ein Reifen. Durch die aufgewirbelten Reifenteile wurden zwei nachfolgende Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 1500 EUR beziffert. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die Pannenhilfe war beim Eintreffen der Beamten bereits vor Ort und wechselte den Reifen, so dass es zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!