Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, NRW

Unfall mit zwei Radfahrerinnen - 55-Jährige schwer verletzt

05.09.2019 - 16:51:31

Polizei Münster / Unfall mit zwei Radfahrerinnen - 55-Jährige ...

Münster - Am Donnerstagmorgen (05.09., 9:05 Uhr) kam es auf der Promenade am Schlossplatz zu einem Unfall, bei dem eine 55-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Die 55-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad die Promenade in Richtung Neutor. Hinter ihr war eine 50-Jährige mit ihrem Rad in gleiche Richtung unterwegs. Als die 55-Jährige plötzlich, ersten Erkenntnissen nach, ohne sich umzublicken, nach links abbog, konnte die Frau hinter ihr nicht mehr bremsen und kollidierte mit ihr. Beide Frauen fielen zu Boden. Die 50-Jährige verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte brachten die schwerverletzte 55-Jährige in ein Krankenhaus.

Verfasserin: Benita Giehler

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de