Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unfall mit zwei Leichtverletzten

06.01.2020 - 16:06:36

Polizei Düren / Unfall mit zwei Leichtverletzten

Vettweiß - Im Kreuzungsbereich der B 56 und der K 28 kam es am Samstagmorgen zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Die Fahrerin eines Wagens war bei Rotlicht losgefahren.

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 09:40 Uhr, als eine 60 Jahre alte Frau aus Vettweiß mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 28 unterwegs war. Sie kam aus Richtung Vettweiß und beabsichtigte, die Kreuzung mit der B 56 geradeaus in Fahrtrichtung Kreuzau zu überqueren. Sie ordnete sich auf dem entsprechenden Fahrstreifen ein und hielt an der Rotlicht zeigenden Ampel an. Als der für den neben ihr haltenden Rechtsabbieger die Ampel auf Grünlicht umsprang, setzte sich der Verkehr auf dieser Spur in Bewegung. Dies veranlasste eigenen Angaben zufolge auch die 60-Jährige, mit ihrem Wagen loszufahren. Sie hatte nicht bemerkt, dass für ihre Fahrtrichtung noch Rotlicht angezeigt wurde. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 68-jährigen Frau aus Düren, die auf der B 56 aus Richtung Düren kam und in Fahrtrichtung Soller fuhr.

Der Wagen der Unfallverursacherin wurde auf die Mittelinsel der K 28 geschleudert, wo er gegen Verkehrszeichen stieß und den Mast der dortigen Baustellenampel umstieß. Die 68-jährige Dürenerin wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine 56 Jahre alte Beifahrerin im Wagen der Vettweißerin wurde vor Ort durch die eingesetzten Rettungskräfte versorgt.

Der an Fahrzeugen und Verkehrseinrichtungen insgesamt entstandene Sachschaden wird auf über 20000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4484623 Polizei Düren

@ presseportal.de