Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall mit zwei Leichtverletzten zwischen Lehre und Flechtorf

05.11.2019 - 14:11:38

Polizei Wolfsburg / Unfall mit zwei Leichtverletzten zwischen ...

Wolfsburg - Kreisstraße 38 zwischen Lehre und Flechtorf 05.11.19, 08.30 Uhr

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten am Morgen ein 25 Jahre alter Seat-Fahrer und ein 56-jähriger Tiguan-Fahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße 38 zwischen Lehre und Flechtorf. Beide aus Lehre stammenden Fahrer wurden zur ärztlichen Versorgung ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

Den Ermittlungen zufolge war der 25-Jährige um 08.30 Uhr in Richtung Flechtorf unterwegs, als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve die Kontrolle überseinen Pkw verlor und auf die Gegenfahrbahn schleuderte. Hier kollidierte der Seat-Fahrer seitlich mit dem entgegenkommenden Tiguan-Fahrer. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de