Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfall mit verletzter Rollerfahrerin

30.01.2021 - 11:52:13

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Unfall mit verletzter Rollerfahrerin

Warburg - Am Samstag, dem 30.01.2021 kam es gegen 07.30 h zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem PKW auf der Desenbergstra?e. Eine 44j?hrige wollte mit ihrem Roller von der Desenbergstra?e nach links in den Sielheimer Weg abbiegen. Zeitgleich beabsich- tigte eine 56 Fahrzeugf?hrer mit seinem PKW den Roller zu ?ber- holen. W?hrend des ?berholvorgangs des PKW Fahrers, leitete die Rollerfahrerin den Abbiegevorgang ein und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der die Rollerfahrerin leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 900,- Euro.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4825906 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de