Polizei, Kriminalität

Unfall mit verletzten Beteiligten

14.02.2018 - 13:01:58

Kreispolizeibehörde Olpe / Unfall mit verletzten Beteiligten

Drolshagen - Am Dienstag gegen 14:10 Uhr ereignete sich an der Anschlussstelle Drolshagen ein Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger BMW-Fahrer aus Kierspe nutzte die Ausfahrt der Autobahn, um anschließend nach links in Richtung Schreibershof abzubiegen. Dabei übersah er den Suzuki eines 67-jährigen Verkehrsteilnehmers, der zusammen mit seiner Ehefrau auf die Autobahn in Richtung Frankfurt auffahren wollte. Durch die Kollision trugen beide Insassen Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten sie in das Krankenhaus nach Olpe, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurden. Der Gesamtschaden liegt bei über 7000.- Euro, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!