Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Unfall mit verletztem Quadfahrer

11.08.2019 - 09:36:18

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Unfall mit verletztem Quadfahrer

Waldbreitbach - Ein Fahranfänger mit einem Quad befuhr am 11.08.2019 gegen 11:50 Uhr die K90 aus Wüscheid kommend in Fahrtrichtung Waldbreitbach. In den Serpentinen überholte der Quadfahrer nach Angaben einer Verkehrsunfallzeugin zwei Fahrzeuge an unübersichtlicher Stelle. Aufgrund seiner Geschwindigkeit kam das Quad nach dem Überholvorgang ins Schleudern. Das Fahrzeug kollidierte zunächst mit einem Felshang und anschließend mit der auf der anderen Fahrbahnseite befindlichen Schutzplanke. Der Quadfahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführerin eines der überholten Fahrzeuge, werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de