Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Unfall mit schwer verletzter Person

17.11.2020 - 17:47:24

Polizeiinspektion Oppenheim / Unfall mit schwer verletzter Person

Nierstein, B 420 - Am 17.11.20 bef?hrt die 24-j?hrige Niersteinerin die B 420 aus Richtung Dexheim in Richtung Nierstein. In H?he des Weinguts Gehring kommt sie aus bisher ungekl?rter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit einem entgegenkommenden M?llfahrzeug. Durch den heftigen Aufprall kann ein Kleintransporter hinter dem M?llfahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und f?hrt auf das M?llfahrzeug auf. Die 24-j?hrige wird durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeugt geborgen. Die drei Insassen des M?llfahrzeuges - 52, 45 und 25 Jahre alt - werden nicht verletzt. Die beiden 24- und 21-j?hrigen Insassen des Kleintransporters werden leicht an den H?nden verletzt und kommen vorsorglich in eine Klinik in Mainz. Die junge Frau ist schwer verletzt und nicht ansprechbar. Sie wird mit einer Schenkelfraktur in die Uniklinik Mainz verbracht. Weitere Verletzungen k?nnen nicht ausgeschlossen werden. Lebensgefahr besteht derzeit aber nicht. Die Fahrbahn ist w?hrend der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Sperrung dauert derzeit noch an, wird aber in K?rze aufgehoben. Die Fahrzeuge sind alle drei stark besch?digt. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 50.000 Euro gesch?tzt. Alkohol oder Drogen waren nicht im Spiel. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de http://ots.de/oBsLxT

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/131672/4766157 Polizeiinspektion Oppenheim

@ presseportal.de