Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

10.11.2019 - 19:51:43

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfall mit schwer verletztem ...

Ludwigshafen - Oggersheim - Am Samstag, 09. November 2019, gegen 16:00 Uhr, kam es an der Kreuzung Mannheimer Straße/Sternstraße zu einem Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer. Eine 25-Jährige befuhr mit ihrem Audi die Sternstraße in Richtung Mannheimer Straße, um dort links in Richtung Stadtmitte abzubiegen. An der Kreuzung übersah die PKW Fahrerin beim Linksabbiegen den ihr entgegen kommenden 20-jährigen Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Verkehrsunfall zog sich der 20-jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Ludwigshafener Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Kreuzungsbereich war kurzfristig zwecks Unfallaufnahme gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de