Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall mit Sachschaden

04.11.2019 - 16:31:40

Polizeipräsidium Osthessen / Unfall mit Sachschaden

Hersfeld - Rotenburg - Unfall mit Sachschaden

Neuenstein - Am Sonntag (03.11.), gegen 16:35 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Karlsruhe die B324 aus Richtung AS BAB7, Bad Hersfeld West kommend in Fahrtrichtung Neuenstein-Obergeis. Im Einmündungsbereich B324/GLS-Germany-Straße wendete der Fahrer sein Fahrzeug. Vermutlich beim Beschleunigungsvorgang in Fahrtrichtung AS BAB 7 verlor er die Kontrolle über den Pkw, streifte die rechte Leitplanke, schleuderte danach nach links über die Fahrbahn und kollidierte anschließend in der Schutzplanke der Gegenfahrbahn. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 3.750 Euro.

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, Zimmer, VA´e)

Stephan Müller Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de