Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Unfall mit Reh

09.09.2020 - 10:17:26

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Unfall mit Reh

Ha?loch - Von Ha?loch nach Lachen-Speyerdorf auf der K14 war am Dienstagmorgen (8. Sept. 2020, 7:45 Uhr) der Fahrer eins Opel unterwegs, als pl?tzlich ein Reh die Stra?e ?berquerte. Das Tier wurde von dem Auto erfasst und war sofort tot. Den Sachschaden beziffert die Polizei Ha?loch auf 2.500 EUR.

R?ckfragen bitte an:

R?ckfragen bitte an: Polizeiinspektion Ha?loch Markus Sicius

Telefon: 06324-933-0 / -160 E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4701343 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de