Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Unfall mit Leichtkraftrad

19.11.2019 - 10:31:49

Polizeipräsidium Mainz / Unfall mit Leichtkraftrad

Mainz - Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen leicht verletzt. Der junge Fahrer war auf der Bundesstraße B9 in Richtung Mainz unterwegs, als er im Berufsverkehr in Höhe der Anschlussstelle Mainz-Laubenheim bremsen musste und hierbei die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verlor. Er kam zu Fall und musste im Anschluss vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden. Die Bundesstraße war für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme nur bedingt befahrbar, was zu Verkehrsbehinderungen führte.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de