Obs, Polizei

Unfall mit einer verletzten Person

21.05.2017 - 18:16:47

Polizeipräsidium Mainz / Unfall mit einer verletzten Person

Mainz - Unfall mit einer verletzten Person Ort: Mainz, Freiligrathstraße Zeit: 21.05.2017, 15.11 Uhr Ein 77-jähriger Gau-Bischofsheimer befuhr die Freiligrathstraße in Richtung Windmühlenstraße und fuhr hier zunächst den Außenspiegel eines geparkten Pkws ab. Vermutlich aufgrund dieses Unfalls und den damit verbundenen Schreck, kam er nach rechts gegen den Bordstein. Durch den Kontakt mit dem Bordstein wurde sein Fahrzeug auf die Seite geschleudert und stieß noch gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug. Glücklicherweise wurde der 77-jährige nicht schwerverletzt und konnte mit Hilfe von herbeieilenden Passanten aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Freiligrathstraße ist derzeit noch für Aufräumarbeiten gesperrt. Die Aufräumarbeiten dürfte noch 1 Stunde andauern. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 EUR geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!